Durch speziell im Hause PSFU entwickelte Profilschleifverfahren können Wellen bis 1.800 mm Länge profilverzahnt werden. Auf einem Durchmesser von 8 bis 400 mm können wir sowohl auf der Außenkontur als auch auf der Stirnseite die von Ihnen geforderte Verzahnung einbringen.

 

Neben Evolventenverzahnungen auf Wellen stellen wir u.a. auch Tannen-baumprofile auf Turbinenflügel als auch formschlüssige Pleuelverzahnungen zwischen Pleuelstange und -deckel für Schiffsdieselmotore  wiederholgenau und effektiv im Vollschnittverfahren her. Hier erreichen wir einen Traganteil von bis zu 97%.

 

Eine weitere Spezialität der PSFU ist die Herstellung kundenspezifischer Hirth- bzw. Plan-Kerbverzahnungen. Die durch uns hergestellte Hirthverzahnungen werden u.a. in hochgenauen Werkzeugmaschinen als auch extrem belastbaren Gasturbinen verbaut.